Gemeinde Appenweier: Logo.

An einigen Standorten in der Gemeinde haben wir Streugutbehälter aufgestellt. Diese sind auch für den allgemeinen Gebrauch gedacht. Sollten sie also für den Winterdienst Streugut benötigen, dürfen sie gerne an den Behältern Streugut zur eigenen Verwendung entnehmen.

Information:

  • Nach § 6 Abs. 2 der Streupflichtsatzung ist zum Bestreuen abstumpfendes Material wie Splitt oder Asche zu verwenden. An den genannten Standorten hat die Gemeinde Streugutbehälter mit Splitt zur Entnahme bei Schnee- und Eisglätte bereitgestellt.

    Ortsrecht.
    Satzung über die Räum- und Streupflicht.

Standorte der Streugutbehälter

Standorte in Appenweier:

  • "Zimmerer Straße" (beim Spielplatz).
  • "Hinter den Gärten" Ecke "Lindenweg" (beim Trafohaus).
  • "Oberkircher Straße" (beim Bierkeller).
  • "Am Berg" Ecke "Hornisgrindestraße".

Standorte in Urloffen:

  • "Straßburger Straße" (bei der Bushaltestelle).
  • "Kleinsommerfeld" (beim Stangenbachsteg).
  • "Renchenweg" Ecke "Hohenrainweg".
  • "Mühlweg" Ecke "Breitweg".
  • "Hauptstraße", Zinkenbrücke (beim "Runzweg").
  • "Renchtalblick" (bei der Kapelle).
  • Ecke "St.-Martin-Straße" / "In der Wörth".
  • Zimmern: Ecke "Kirchstraße" / "Schwabweg".

Stadtorte in Nesselried:

  • "Am Sonnenhang" (zwei Behälter).
  • "Ebersweierer Weg" (bei Krone).
  • Ecke "Dorfstraße" / "Sportplatzweg".
  • "Dorfstraße" (bei Kempf Albert).
  • "Im Hahnengarten" (beim Spielplatz).
  • "Rittiweg"
  • Illental

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK