Gemeindenachricht

Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaldherrschaft


Der Volkstrauertag ist einer der stillen Gedenktage, von denen der November gleich mehrere aufweist. Es ist ein Tag des Innehaltens, der Einkehr und des Mitfühlens. Wir gedenken in Deutschland der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft.
 
Egal, ob wir persönliche Menschen gekannt haben oder mit ihnen verwandt waren, die in Kriegen Getöteten gehören zu unserer Geschichte
 
Wir dürfen diese Menschen, Namen, Gesichter, Schicksale nicht vergessen und die Erinnerung an sie nicht verdrängen.
 
Bürgermeister Manuel Tabor und Ortsvorsteher Klaus Sauer laden herzlich zu den Gedenkfeiern am kommenden Wochenende ein:


Nesselried
Samstag, 18.11.2017
18:15 Uhr Antreten der Vereine, 18:30 Uhr Gottesdienst

Appenweier
Sonntag, 19.11.2017
10:00 Uhr Gottesdienst, ab 11:15 Uhr Gedenkfeier am Mahnmal



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK