Gemeindenachricht

Spatenstich an der Schwarzwaldschule Appenweier
Investitionen in die Bildung sind immer auch Investitionen in die Zukunft...


Mit dem Umbau der Gemeinschaftsschule werden 7,8 Millionen € in die örtliche Bildungseinrichtung investiert. Das moderne und flexible Gebäude mit dem ansprechend geplanten Außenbereich soll Schülerinnen und Schülern sowie der Lehrerschaft eine angenehme Lernlandschaft bieten und entspricht in vollem Umfang den Anforderungen der heutigen Zeit.

Zur Historie: Nach dem Beschluss des Gemeinderates fiel im September 2015 der Startschuss mit der Ausschreibung der Mehrfachbeauftragung von Architekten. Durch das neu gebildete Schulkuratorium folgte anschließend die Ausarbeitung des Raumprogrammes, das dann bereits im Februar 2016 verabschiedet wurde. Im Juli des gleichen Jahres erhielt das Architekturbüro Lehmann den Auftrag. Projektplanung, Baugenehmigungen, Ausführungsplanung und die erforderliche Ausschreibung nahmen dann ca. 1 ½ Jahre in Anspruch – am vergangenen Dienstag folgte dann der erste Spatenstich. Die ersten Gewerke sind bereits vergeben. Architekt, die ausführenden Baufirmen sowie die Verwaltung wünschen sich nun eine zügige und unfallfreie Abwicklung. Die Fertigstellung ist im Sommer 2019 geplant.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK