Gemeindenachricht

Feuerwehreinsatz 2018/031
Hilfeleistung (H)


Einsatzort:
Straße: B3 - Abzweig B28
Ortsteil: Appenweier

Abteilungen im Einsatz:
Kommando
Abt. Appenweier

Fahrzeuge im Einsatz:
App 1/10 (KdoW)
App 1/44 (LF 16/12)
App 1/74 (GW-L)

Bericht:
Am Nachmittag des Gründonnerstag, gegen 16.45 Uhr, ist ein Fiesta-Fahrer von der B28 auf die B3 in Richtung Offenburg eingebogen, ohne auf die Vorfahrt eines Richtung Appenweier fahrenden Renault Twingo zu achten. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kippte der Fiesta um und lieb auf einer Verkehrsinsel auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Insgesamt wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Neben den Rettungsmaßnahmen sicherte die Feuerwehr Appenweier die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz sicher.
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Feuerwehr Appenweier / MH

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK