Gemeindenachricht

Rad- und Gehwegausbau Nesselried



Seit dem Beginn des zweiten Bauabschnittes laufen die Arbeiten verzögerungsfrei. Derzeit werden die Entwässerungsleitungen sowie die Breitbandversorgung eingebaut, es folgt die Frostschutzschicht. In zwei Wochen wird am Ortseingang dann die Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer hergestellt. Diese soll, neben dem Sicherheitsaspekt für die querenden Fußgänger und Radfahrer, zu angepasster Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer beim Einfahren in den Ort führen. Bei guter Wetterlage wird die Gesamtmaßnahme bis zum Jahresende abgeschlossen sein.
 
Einen Großteil der Baukosten entlang der Kreisstraße trägt der Landkreis, der Eigenanteil der Gemeinde beläuft sich auf ca. 36.000 €.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK