Gemeindenachricht

Neue Fahrradboxen am Bahnhof Appenweier


In den vergangenen Jahren wurden von der Gemeinde insgesamt 60 abschließbare Fahrradboxen am Bahnhof Appenweier aufgestellt; letzte Woche wurde deren Zahl auf insgesamt 80 Stück an zwei Standorten erhöht. Der erste befindet sich in der Nähe von Gleis 1 an der Bahnhofsstraße. Den zweiten Standort findet man zwischen den Gleisen 2 und 9, dieser kann direkt über den Radweg von Urloffen angefahren werden. Ergänzend hierzu wurde die Neugestaltung der Plätze beschlossen: So wurden an der Westseite/Urloffen eine neue Pflasterfläche sowie an der Ostseite/Appenweier ein Blumenbeet realisiert. Dadurch entsteht ein ansprechendes einheitliches Gesamtbild. Insgesamt beliefen sich die Gesamtkosten des Projektes auf ca. 40.000 Euro. Für dieses Projekt bekam die Gemeinde Zuschüsse von Land und Kreis. Ansprechpartnerin für die Vermietung der Boxen ist Anita Bähr, die Miete beträgt 5 Euro pro Monat und demnach 60 Euro pro Jahr.

Fahrradboxen

Bürgermeister Manuel Tabor und Stephan Huber vom Bauamt vor den neuen Fahrradboxen