Gemeindenachricht

Wahlvorbereitungen in vollem Gange


Für die am 26. Mai gemeinsam stattfindende Kommunal- und Europawahl laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die Wahlbenachrichtigungen haben die etwa 8.600 Wahlberechtigten bereits erhalten. Da die Stimmzettel für die Kommunalwahlen – das sind die Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen – traditionell sehr umfangreich sind, sieht das Wahlrecht vor, dass alle Wahlberechtigten die Stimmzettel vor der Wahl zugesandt bekommen. Der Stimmzettel für die Europawahl wird allerdings erst im Wahllokal ausgehändigt.
Hinzu kommt der zusätzliche Aufwand für die zahlreichen Briefwähler. Ins Wahllokal mitzubringen sind die ausgefüllten Stimmzettel sowie die Wahlbenachrichtigung oder der Personalausweis. Wer seine Stimmzettel vergessen hat, bekommt selbstverständlich im Wahllokal neue.

Wahlvorbereitungen
Der Leiter des Ordnungsamtes, Ralf Wiedemer, mit Sarah Bähr (links) und Eva-Maria Wiedemer

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK