Gemeindenachricht

Neues Fahrzeug für den Bauhof


Ein mit modernster Technik ausgestattetes Spezialfahrzeug „Reform Muli T 10X Hybridshift“ durften Bürgermeister Tabor und die Mitarbeiter des Bauhofs am Mittwoch von der Appenweierer Firma Spinner übernehmen. Das Multifunktionsfahrzeug wurde für knapp 210.000 Euro als Ersatz für den in die Jahre gekommenen Unimog im Rahmen des vom Gemeinderat beschlossenen Fahrzeugkonzepts für den Bauhof beschafft. Das mitgelieferte Winterpaket samt Schneepflug und Streuautomat kann der Bauhof selbst demontieren und das Fahrzeug vielfältig einsetzen.

Übergabe Muli Reform an Bauhof
Bürgermeister Manuel Tabor (2.v.l.) und Manfred Bühler (Geschäftsführer) mit Mitarbeitern des Bauhofs vor dem neuen Fahrzeug

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK