Gemeindenachricht

Vorlesetag mit Bürgermeister Tabor


Zum bundesweiten Vorlesetag ließ es sich Bürgermeister Tabor nicht nehmen, selbst den „Märchenonkel“ zu spielen. Zwei zweite Klassen aus der Schwarzwaldschule machten es sich mit Saft und Lebkuchen im Bürgersaal des Rathauses bequem. „Celias wunderbare Schultüte“ von Ursel Scheffler, „Jede Menge Probleme“ von Christine Nöstlinger und „Ein Stier im Wohnzimmer“ von Kirsten Boie standen auf dem Programm. Nach der für einen Rathauschef recht ungewöhnlichen Lektüre war noch genügend Zeit für geselliges Beisammensein. Fragen der Kinder, beispielsweise ob der Bürgermeister denn alles wisse und wie man denn überhaupt Bürgermeister werde durfte dieser schmunzelnd beantworten.

Vorlesetag