Gemeindenachricht

Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn in Appenweier


Auf Einladung von Bürgermeister Tabor besuchte Thorsten Krenz mit zwei Mitarbeitern das Appenweierer Rathaus. Krenz ist seit Januar 2019 Konzernbevollmächtigter für Baden-Württemberg. Zuvor war der Verkehrsexperte Leiter des DB-Hauptstadtbüros. Vertreter der Stadt Offenburg mit OB Marco Steffens, Landtagsabgeordneter Willi Stächele (CDU) sowie Urloffens Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig komplettierten die Runde. Themen des Arbeitsgesprächs waren der Offenburger Tunnel und die Appenweierer Kurve. Die Lokalpolitiker zeigten sich zufrieden: „Die Vertreter der Bahn nehmen unsere Anliegen und Bedenken in die weitere Projektplanung auf. Es ist sehr begrüßenswert, dass sich die Verantwortlichen auch ein Bild vor Ort machen konnten“, so Bürgermeister Tabor nach dem Gespräch.


(v.l.) BM Oliver Martini, OB Marco Steffens, Dr. Thilo Becker (alle drei Stadt Offenburg), Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig (Urloffen), Christoph Klenert, Sven Adam, Thorsten Krenz (alle drei Deutsche Bahn), Willi Stächele MdL und BM Manuel Tabor