Gemeindenachricht

Spende für den Friedhof Urloffen


Bis der junge Ahornbaum Schatten spenden kann, werden zwar noch einige Jahre vergehen, aber die Rundbank um den Baum lädt dennoch bereits zum Verweilen ein. Dank einer Spende von jeweils 2000 Euro durch die Volksbank Ortenau und den Obst- und Gartenbauverein konnte die mehr als 6000 Euro teure Bank angeschafft werden. Bürgermeister Manuel Tabor und Urloffens Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig bedankten sich bei den Spendern.

Spende für den Friedhof Urloffen
(v.l.) Bürgermeister Manuel Tabor, André Lindlar und Marco Panter von der Volksbank, Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig, Frank Köhli und Thomas Sauer vom Obst- und Gartenbauverein.