Gemeindenachricht

Einkaufsdienste für Quarantäne- und Risikopatienten


Einkaufsdienste für Risiko- und Quarantänepatienten

In allen drei Ortsteilen haben sich Jugendliche verschiedener Gruppierungen bereit erklärt, für Bürger, die unter häuslicher Quarantäne stehen oder zur Gruppe der Risikopatienten gehören, Einkäufe zu erledigen und nach Hause zu bringen. Dieses Angebot gilt aus Sicherheitsgründen ausschließlich für nicht-infizierte Bürger. Nachstehend der Überblick:

Appenweier
Hier hilft Ihnen die KJG Appenweier. Melden Sie sich unter Telefon 07805 9148925 oder per E-Mail kjg-hilft@kjg-appenweier.com.

Nesselried
In Nesselried bietet die KLJB Einkaufsdienste an. Bei Bedarf wenden Sie sich an die Ortsverwaltung Nesselried unter der Telefonnummer 07805 910885. Die derzeitige telefonische Erreichbarkeit der Ortsverwaltung ist Montag bis Donnerstag von 16 bis 19 Uhr und Freitag von 9 bis 12 Uhr. Ihr Name und Ihre Telefonnummer werden von der Ortsverwaltung an die Landjugend weitergeleitet und Sie erhalten einen Rückruf.

Urloffen
Die Pfadfinder Urloffen haben sich bereit erklärt, Einkaufsdienste zu übernehmen. Die Koordination übernimmt die Ortsverwaltung Urloffen, Telefon 07805 9595-0.