Gemeindenachricht

Renovierungsarbeiten in den Kindergärten


Freie Bahn haben aktuell die Handwerker in den verschiedenen Kindergärten, die wegen des Corona-Virus zurzeit geschlossen sind. Arbeiten, die normalerweise in den Ferien ausgeführt werden, können jetzt vorgezogen werden. Im katholischen St. Michael-Kindergarten in Appenweier wird in drei Gruppenräumen und der Küche nach fast 30 Jahren Nutzung der Bodenbelag erneuert. Die Kosten von etwa 16.000 Euro trägt die Gemeinde Appenweier als Gebäudeeigentümer. Im Urloffener Schauenburg-Kindergarten wird hingegen ein ehemaliger Materialraum vom Bauhof in Eigenleistung zu einem Schlafraum für die Kinder umgebaut. So wird unter anderem ein so genannter Nachtauskühlflügel eingebaut, um im Sommer hohe Temperaturen etwas zu senken.

Kindergarten St. Michael
Bürgermeister Manuel Tabor, Stephan Huber vom Bauamt und Kita-Leiterin Ute Wolfmüller

Schauenburg-Kindergarten
Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig, Bürgermeister Manuel Tabor, stv. Kita-Leiterin Marion Staubach-Knosp und Klaus Meidinger vom Bauhof