Gemeindenachricht

Verstärkung für das Bauamt


Antonia Huber ist seit 1. Februar stellvertretende Bauamtsleiterin in Appenweier. Damit tritt die 22-jährige Oberkircherin Dagmar Lukerts Nachfolge an; diese ist im November letzten Jahres nach Kappelrodeck gewechselt. Im Rahmen ihres Studiums an der Hochschule Kehl absolvierte Antonia Huber bereits Praxisphasen in den Bauämtern der Stadt Oberkirch und der Gemeinde Ohlsbach. Ihre Bachelorarbeit verfasste sie bei der Stadt Achern zum Thema „Kennzahlenbasiertes Controlling“. In Appenweier warten unter anderem 12 offene Bebauungsplanverfahren auf die neue Mitarbeiterin. Doch den Herausforderungen des neuen, anspruchsvollen Jobs stellt sie sich gerne, betont Antonia Huber. Sie lebt mit ihrer Familie und ihrem Hund Jack in Ringelbach.

Antonia Huber
Bürgermeister Manuel Tabor besucht die neue Kollegin in ihrem Büro