Gemeindenachricht

Christine Walser ist neue Konrektorin an der Schauenburgschule Urloffen


Nach vielen Jahren ohne Konrektorenstelle hat die Schauenburgschule Urloffen mit Christine Walser eine neue Konrektorin erhalten. Die 41-jährige Schweizerin hat ihre Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule in Zürich absolviert und zuletzt im Zürcher Oberland in den Klassenstufen vier bis sechs unterrichtet. Zum Schuljahr 2019/20 wechselte sie an die Schauenburgschule Urloffen, wo sie mit viel Freude und Engagement eine erste Klasse übernahm. Im Februar dieses Jahres wurde sie nun vom staatlichen Schulamt Offenburg zur Konrektorin ernannt. Besondere Anliegen sind der neuen Konrektorin die Themen Digitalisierung und Medienentwicklung. Ihren Wohnsitz hat Christine Walser bereits letztes Jahr von der Schweiz nach Bühl-Stadt verlegt. Ihre Freizeit verbringt sie gerne in der Natur, ihr anderes großes Hobby – das Tanzen – ist leider wegen der Corona-Pandemie zurzeit kaum möglich.

Letzten Freitag wurde Christine Walser offiziell von Bürgermeister Manuel Tabor und Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig begrüßt.

Christine Walser
Christine Walser (Mitte) mit Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig und Bürgermeister Manuel Tabor