Gemeindenachricht

Staatssekretär Steffen Bilger MdB in Appenweier


Hoher Besuch im Rathaus Appenweier: Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Steffen Bilger MdB, CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Ludwigsburg, kam am Mittwoch gemeinsam mit Willi Stächele, dem CDU-Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis Kehl, für ein etwa einstündiges Gespräch zu Bürgermeister Manuel Tabor aufs Rathaus. Thematisiert wurde vor allem der Verkehr. Das Nordportal des Bahntunnels Offenburg wird bekanntlich auf Appenweierer Gemarkung liegen, weshalb die Kreuzung B3/B28 neu gestaltet werden muss. Die bestehende Brücke der B28 über die B3 muss demnach abgerissen werden, ein Verkehrschaos während der Bauarbeiten steht zu befürchten. Tabor brachte auch das mittlerweile Jahrzehnte alte Thema „Appenweierer Kurve“ ins Gespräch. Die beiden Besucher sagten zu diesen Themen auch grundsätzliche Unterstützung der betroffenen Kommunen zu und man besprach mögliche Lösungsansätze.  

Steffen Bilger
v.l. Willi Stächele MdL, Steffen Bilger MdB und Bürgermeister Manuel Tabor