Gemeindenachricht

Neues von der Großbaustelle in Urloffen


Die Arbeiten für den neuen Umgehungssammler in Urloffen schreiten voran. Der Entlastungskanal wird sich von der ASV-Halle über die Gewerbestraße, Hanauer Straße, Im Brügel erstrecken und in der Hauptstraße Höhe Runzweg an die vorhandene Kanalisation angebunden werden.

Der Bauabschnitt Gewerbestraße wird aktuell bis auf den Feinbelag fertig gestellt. Dieser wird erst im Zuge der Straßenbauarbeiten in der Hanauer Straße aufgebracht. Die überörtliche Umleitung nach Legelshurst über die B28 und Sand bleibt weiterhin bestehen.

Zur Erinnerung: Zusätzlich zur nachhaltigen Verbesserung der Entwässerungssituation dürfen sich die Urloffener nach Fertigstellung auch über die komplett erneuerte Hanauer Straße freuen. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf knapp vier Millionen Euro, das Regierungspräsidium gewährt einen Zuschuss von etwa 230.000 Euro. Mit der Fertigstellung ist im September 2022 zu rechnen.

Umgehungssammler Urloffen

Ortsvorsteherin Pamela Otteni-Hertwig und Bürgermeister Manuel Tabor an der Baustelle in der Gewerbestraße