Hilfe für die Ukraine

Ukraine

Der völkerrechtswidrige Angriff Russlands auf die Ukraine bringt unermessliches Leid über die Bevölkerung des osteuropäischen Staates. Immer mehr der etwa 44 Millionen Einwohner flüchten vor dem Krieg Richtung Westen. Auch in Deutschland sind bereits viele Geflüchtete angekommen. Die Koordination der Unterbringung wird zentral vom Landratsamt Ortenaukreis organisiert. Auch unsere Gemeinde bereitet sich für die Aufnahme von Geflüchteten aus der Ukraine vor. Plätze stehen beispielsweise in der kürzlich eröffneten Gemeinschaftsunterkunft in der Sander Straße zur Verfügung. Weitere Unterbringungsmöglichkeiten werden derzeit geprüft. Private Wohnungsangebote für Geflüchtete können direkt dem Landratsamt an die E-Mail-Adresse fnhm-krnrtnkrsd oder über die Seite krisen-helfer.org (gemeinsames Projekt des Landratsamtes, des Rotary-Clubs und der WRO) gemeldet werden. Weitere Informationen gibt es auf den Internetseiten des Landratsamtes Ortenaukreis.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen