Innenminister Thomas Strobl zu Besuch in Appenweier

21. 04. 2022

Zu einem Informationsaustausch waren am Gründonnerstag Bürgermeister Manuel Tabor, der baden-württembergischem Innenminister Thomas Strobl und der Landtagsabgeordnete Willi Stächele (CDU) bei der Novellus Holding in Appenweier zu Gast.

Frank Neu (Aufsichtsratsvorsitzender bei Novellus) und Rico Siefermann (Vorstandsvorsitzender) führten in einem spannenden Vortrag durch das Unternehmen, dessen IT-Services bereits weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind und von vielfältigen Branchen (z.B. Handel, Gesundheit, Bankwesen) bis hin zu öffentlichen Arbeitgebern genutzt werden. Aus erster Hand informierte der Innenminister über die leider brandaktuellen Themen , wie Cybersicherheit und Zivilschutz. Bürgermeister Manuel Tabor wies im Gespräch mit den beiden CDU-Politikern auf die Mammutaufgaben der Kommunen hin. Das Corona-Virus beschäftige die Rathäuser seit mehr als zwei Jahren. Jetzt sei mitten in Europa Krieg und man müsse nicht nur dafür sorgen, dass alle Geflüchteten vernünftig untergebracht werden, sondern auch auf die Ängste der eigenen Bevölkerung eingehen.

v.l. Bürgermeister Manuel Tabor, Vorstandsvorsitzender Rico Siefermann, Innenminister Thomas Strobl MdL, Aufsichtsratsvorsitzender Frank Neu
v.l. Bürgermeister Manuel Tabor, Vorstandsvorsitzender Rico Siefermann, Innenminister Thomas Strobl MdL, Aufsichtsratsvorsitzender Frank Neu

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen