Wasserzählerablesung

03. Jan 2022

Letzte Möglichkeit zur Übermittlung des Zählerstands! Wir bitten alle Hauseigentümer bzw. Wasserabnehmer, die uns den Wasserzählerstand noch nicht übermittelt haben, den aktuellen Zählerstand bis spätestens 12.01.2022 mitzuteilen.

Hierfür haben Sie Mitte Dezember ein Anschreiben mit Ablesekarte erhalten, auf dem die verschiedenen Rückmeldemöglichkeiten beschrieben sind. Sollte Ihnen dieses Anschreiben nicht vorliegen, können Sie den Zählerstand auch telefonisch oder per Mail übermitteln (Tel. 07805/9594-311,  tknllppnwrd).

Wir weisen darauf hin, dass zu spät eingehende Zählerstände nicht mehr für die Jahresendabrechnung berücksichtigt werden können. Ihr Verbrauch wird daraufhin von uns geschätzt. Dadurch entsteht das Risiko, dass Ihr neuer Abschlagsbetrag zu hoch festgesetzt wird oder sich durch eine zu niedrige Verbrauchsschätzung bei der nächsten Abrechnung eine hohe Nachzahlung ergibt.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen