Feuerwehreinsatz 2021/040

16. Sep 2021

18:21 Uhr | Hilfeleistung (H) | Verkehrsunfall

Einsatzort

BAB 5 - Karlsruhe-Basel
Appenweier - Achern


Abteilungen im Einsatz

Kommando | Abt. Appenweier |FF Kehl


Fahrzeuge im Einsatz

App 1/10 (KdoW) |App 1/44 (LF 16/12) |App 1/74 (GW-L) | Rüstzug Kehl


Bericht

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen wurden die Feuerwehren aus Appenweier und Kehl am Donnerstagabend auf die Bundesautobahn 5 in Richtung Süden gerufen. Kurz nach der Parkanlage Gottswald ist ein PKW aus bislang ungeklärter Ursache auf einen weiteren PKW aufgefahren. Die Trümmerteile der Fahrzeuge erstreckten sich über die linke und mittlere Fahrspur, wodurch es in Folge zu einem weiteren Verkehrsunfall mit weiteren drei Fahrzeugen kam. Die Beifahrerin eines am ersten Unfall beteiligten PKW musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle anderen Beteiligten konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen und wurden vom Rettungsdienst betreut. Neben den Rettungsmaßnahmen wurde der Brandschutz sichergestellt und die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet.


Bilder

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen